Statistik der Gästebewertung

Vom 12. Juni bis zum 08. August 2015 erfolgte über das Portal Lamapoll eine detaillierte Kundenbefragung, an der knapp 100 Gäste teilgenommen haben. Davon haben 74 Teilnehmer die Umfrage komplett abgeschlossen und mehr als die Hälfe haben auch ein schriftliches Feedback am Ende der Befragung abgegeben. Wir möchten uns hiermit nochmal ganz herzlich für das Feedback und die vielen Anregungen und Vorschläge bedanken, weil wir damit unsere zukünftige Arbeit verbessern können.

Die Ergebnisse, die Sie unten sehen, dienen hauptsächlich der Qualifizierung unserer eigenen Arbeit, sowie in ihrer Zusammenfassung als Nachweis für die Zertifizierung im Rahmen der Initiative „Servicequalität Deutschland“ gegenüber und durch den Tourismusverband Sachsen.

Das erste unten stehende Diagramm zeigt die Teilnehmerzahl der Gäste, die eine Bewertung abgegeben haben. Der Stand von August 2015 entspricht die Ergebnisse der Gästebefragung, die vom 12. Juni bis zum 08. August 2015 über das Portal Lamapoll erfolgte und der aktuellen Stand berücksichtigt auch die Bewertungen, die wir durch unserem Bewertungsformular bekommen. Auf das nächste Diagramm sehen Sie dann die Zusammenfassung aller Ergebnisse für die wichtigsten Kompetenzfelder.

(a) Sehenswürdigkeiten

Bei der Antwortmöglichkeit „Sonstiges und zwar“ wurden u. a. Konzerte wie AC/DC und Helene Fischer und die historische Altstadt allgemein erwähnt. Des Weiteren wurde das Interesse an das Thema des Wiederaufbaus mehrmals angesprochen.

(b) Zufriedenheit

Das unten stehende Diagramm bündelt sechs Fragen rund um die Kundenzufriedenheit. Die ersten drei Balken von rechts gezählt handelt mit der Zufriedenheit bezüglich der Führungsqualität: ob sie einerseits fachlich kompetent und informativ, anderseits spannend und unterhaltsam sind und ob deren Organisation (das Timing, das Empfang mit der Übergabe der Eintrittkarten und Geräte) stimmt.

Das Bausteinprinzip meint die Zusammensetzung unsere öffentliche Führungen „Glanzlichter Dresdens“: der Altstadtspaziergang und die Museumsführungen können einzeln oder als Tagesprogramm gebucht werden. Mit dieser Frage wollten wir herausfinden, ob das Prinzip auf die Bedürfnisse der Gäste ausgerichtet ist und zwar, ob es zum Beispiel leicht zu nutzen und ob es flexibel anpassbar ist.

Des Weiteren haben wir auch gefragt, ob die Gäste den Preis im Verhältnis zur gebotenen Leistung angemessen finden. Wir freuen uns über die Bestätigung der Teilnehmer. Wir sind stets bemüht, faire Preise anzubieten: Kinder unter 16 Jahre nehmen an die Führungen kostenlos teil und alle Ermäßigungen geben wir an Sie weiter.

Eine sehr wichtige Frage für uns war auch die Zufriedenheit mit der Beratung im Vorfeld (ausführlich, fachlich kompetent, freundlich) bezüglich des Ablaufs und Einzelheiten der „Glanzlichter Dresdens“ sowohl seitens unserer Mitarbeiter, als auch seitens der Mitarbeiter anderer Einrichtungen wie Touristinformationen oder Hotels und Pensionen, wo unsere Gäste die Führung erworben hatten.

Als zusammenfassende Frage haben wir am Ende der Befragung dann die Wahrscheinlichkeit einer Weiterempfehlung unsere Stadt- und Museumsführungen ermittelt.

Zusätzlich haben wir nach den Hauptgrund der Entscheidung gebeten. Stichpunktartig finden Sie unten einige der Antworten, die wir bekommen haben:

„Das Wissen und die Übermittlung der Fakten durch Frau Renger haben uns ausgezeichnet gefallen“│“Die Führung mit Frau Renger war sehr gut organisiert sie war sehr freundlich und kompetent es hat sehr viel Spaß mit ihr gemacht.“│“Diese Führung war eine der Besten die wir jemals genutzt haben.“│“Es war eine kurzweilige und in nette Geschichten verpackte Stadtführung die auch unseren Kindern (12 und 14) sehr gut gefallen hat ;-)“│“Es war spannend sehr lebendig vermittelte Informationen die mit viel eigener Begeisterung vermittelt wurden – das spring über!“│“Fachliche Kompetenz und angenehme Atmosphäre bei der Führung“│“Fam. Renger“│“Fr. Renger hat die Führungen sehr sehr interessant gestaltet und mit einem wahnsinnig fundierten Fachwissen untermauert. Menschlich sehr sehr sympathisch und auf jeden Fall werde ich es weiter empfehlen.“│“Ganz einfach: höchst interessantes Edutainment“│“Frau Renger mit ihrer Art Kompetenz und Wissen. Ihre Führungen sind ein Genuß. Jederzeit gerne wieder. Jede Minute war das Geld wert.“│“weil Dresden einfach eine Reise wert ist und richtig toll saniert wurde und die Leute alle super nett sind“

Ansichtskarte

Seit Anfang 2014 bekommen unsere Gäste eine bildhafte Erinnerung an unser schönes Dresden als kleines Dankeschön für deren Teilnahme. Mit der Gästebefragung hatten wir die Möglichkeit zu erfahren, ob und wie sie sie weiter nutzen. Zu den angegebenen Antwortmöglichkeiten haben zwei Gäste folgende Nutzungsmöglichkeiten hinzugefügt: „Unserem Gastgeber mit Grußwort als Dankeschön hinterlassen.“ und „fürs Fotobuch“.