Öffentliche Stadt- und Museumsführungen in Dresden

Wählen Sie Ihr Wunschbaustein „Glanzlichter Dresdens“ aus und stellen Sie diese nach Ihren Wünschen und zeitlichen Möglichkeiten individuell zusammen: als Tages- oder Wochenendprogramm oder auch in Kombination mit den Ergänzungsbausteinen.

Altstadtrundgang mit Innenbesichtigung der Frauenkirche, Stallhof und Fürstenzug, Brühlsche Terrasse, Theaterplatz mit Semperoper und Katholische Hofkirche, Zwingerrundgang und Dresdner Schloss u.v.m.

10:30 Uhr  —  2 h  — 14 € pro Erwachsene

Rundgang im Residenzschloss „Auf dem Weg zum sächsischen Louvrè“ mit Führung im Neuen Grünen Gewölbe, der Türckischen Cammer, dem Riesensaal, Renaissanceausstellung und Blick vom Schlossturm.

13:30 Uhr  — 2,5 h  — 29 € inkl. Eintritte

Führung im Neuen Grünen Gewölbe, mit den absoluten Spitzenleistungen des europäischen Kunsthandwerks. Anschließend erleben Sie bei einer Innenführung die Pracht der weltberühmten Semperoper.

13:30 Uhr  —  2,5h    32 € inkl. Eintritte

Das sagen unsere Gäste:

„Ich hatte heute eine wunderschöne Führung gehabt. Frau Renger bringt ihr Wissen mit so viel Begeisterung rüber, dass man in eine andere Zeit versetzt wird. Vielen Dank“ Inke S., September 2018, Facebook Bewertung

„Die Führung mit Frau Renger war eindeutig ein Highlight unseres Besuches in Dresden! Man kann sich wirklich keine bessere Führung wünschen, wir waren restlos begeistert. Frau Renger hat sehr kompetent und lebendig berichtet und alle mit ihrer Begeisterung angesteckt. Ich kann nur sagen: jederzeit wieder, es hat super viel Spaß gemacht! Danke für die tolle Zeit.“ Frau Gudrun L. aus Duisburg, Oktober 2018, Bewertung aus unserem Formular

 

Tagesprogramme buchen und 3 € gegenüber Einzelbuchungen sparen

Tagesprogramm A: Stadtrundgang und Schlossführung Glanzlichter Dresdens

Altstadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Innenbesichtigung der Frauenkirche
und am Nachmittag die Schlossführung mit Neuen Grünen Gewölbe und Panoramablick vom Schlossturm.

10:30 Uhr  —  4,5h + 1h Pause    40 € inkl. Eintritte

Tagesprogramm B Glanzlichter Dresdens: Stadtrundgang, Führung Neues Grünes Gewölbe und Semperoperführung

Altstadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Innenbesichtigung der Frauenkirche
und am Nachmittag Führung im Neuen Grünen Gewölbe und in der Semperoper.

10:30 Uhr  4,5h + 1h Pause    43 € inkl. Eintritte

Tagesprogramm C Glanzlichter Dresdens: Stadtrundgang und Führung durch die Ausstellung Neues Grünes Gewölbe

Altstadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Innenbesichtigung der Frauenkirche
und am Nachmittag Führung im Neuen Grünen Gewölbe mit den berühmten Kunstwerken

10:30 Uhr  —  3,5h + 1h Pause  —  33 € inkl. Eintritt

Tagesprogramm C Glanzlichter Dresdens: Stadtrundgang und Semperoperführung

Altstadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Innenbesichtigung der Frauenkirche
und am Nachmittag Führung in der weltbekannten Semperoper

10:30 Uhr  —  3h + 1h Pause    25 € inkl. Eintritt

Neu ab 2018 und ab sofort buchbar:

Programm E - Kombination Führung Neues Grünes Gewölbe mit Stadtrundfahrt Dresden

Führung im Neuen Grünen Gewölbe, mit den absoluten Spitzenleistungen des europäischen Kunsthandwerks. Anschließend Stadtrundfahrt in Dresden mit dem roten Doppeldeckerbus.

13:30 Uhr  —  3,5h inkl 0,75h Pause  —  39 € inkl. Eintritte

Noch mehr erleben?
Hier unsere Ergänzungsbausteine: Museumscard, Stadtrundfahrt, Schifffahrt auf der Elbe, Nachtwächtertour,
Tagestour in die Sächsische Schweiz und einige mehr……

Diese Ergänzungsbausteine sind nur in Kombination mit einer unserer Führungen „Glanzlichter Dresdens“ buchbar.

Schenken Sie ein besonderes Dresden-Erlebnis

Die berühmten Bau- und Kunstwerke wie die Brühlsche Terrasse, Fürstenzug und Stallhof, Hofkirche und Residenzschloss, den Glanz des Neuen Grünen Gewölbes, die weltbekannte Semperoper und das barocke Ensemble des Dresdner Zwingers.

Lassen Sie sich von der Frauenkirche faszinieren, die durch die Solidarität unzähliger Menschen aus aller Herren Länder auferstanden ist. Einfühlsam und sachkundig geführt, spannend und humorvoll erzählt, lernen Sie sächsische Geschichte und Geschicht(ch)en aus alten und ganz neuen Zeiten kennen.