Gl 2

Zeitreise ins Jahr 1719

Der Himmel auf Erden „Dresden reloaded“

Vor 300 Jahren staunt Europa und August der Starke ist in aller Munde, nicht durch einen Sieg auf irgendeinem Schlachtfeld, sondern durch ein Hochzeitzfest gigantischen Ausmaßes, das drei Wochen lang die höchsten Adelskreise und ganz Dresden in Atem hält. August hat sein Bestes getan.

Als Regiseur und Architekt hat er sich, seine Familie und Dresden bei der Hochzeit seines Sohnes in Szene gesetzt. Es gibt keinen Zweifel, hier macht einer der mächtigsten und reichsten Fürsten Europas Staat und sollten es die Sterne gut mit ihm und seiner Familie meinen, dann ist der nächste Kaiser vielleicht sogar ein Wettiner!

Bei diesem außerordentlichen Programm erzählen wir Ihnen, wie es sich selbst die Planetengötter nicht nehmen ließen auf die Erde herabzusteigen um an dieser Hochzeit teilzunehmen!
Paar in Weiß - 1719 reloaded Dresden feiert 300 Jahre Prinzenhochzeit © Dresden Marketing GmbH

Unser Tagesprogramm

10:00 - 13:00 Uhr

Folgen Sie uns auf den Spuren einer Legende zu den Originalschauplätzen des Hochzeitsfestes mit Führung in den Außenanlagen des Zwingers und im Residenzschloss mit dem kleinem Ballsaal, dem Riesensaal und dem Besten aus der Schatzkammer, dem Neuen Grünem Gewölbe. Mit den originalen Kunststücken aus Schatz- und Rüstkammer wird die Hochzeit wieder lebendig. Vom Schloß aus führt uns der Weg durch die einstige Turnierarena, den Stallhof, zum Schiff.

13:00 – 14:30 Uhr

Stadtrundfahrt per Schiff auf der Elbe bis zum Blauen Wunder nach Blasewitz und zurück, ohne Ausstieg, mit Möglichkeit eines Snacks oder vorbestellten Essen. Wie einst die Kaisertochter, Erzherzogin Maria Josepha, werden Sie die Schiffahrt auf der Elbe genießen. Bei einer Stadtrundfahrt zu Wasser erleben Sie die einmalige Flußlandschaft der Elbe, die ausgedehnten Auen am Fluß, die Elbschlösser und Villen von Loschwitz und Blasewitz und die beeindruckende Silhouette der Altstadt, bekrönt durch die Kuppel der Frauenkirche. Ein wahrhaft majestätischer Anblick!

15:15 – 16:00 Uhr

Zum Abschluß des Programms besichtigen Sie mit einer Führung unser berühmtes Opernhaus die Semperoper, denn auch bei der Hochzeit durfte Oper nicht fehlen und die Kunst wurde bewundert und geliebt.
Ab Oktober führen wir Sie bei diesem Programm sogar durch die im neuen Glanz erstrahlende Audienzetage August des Starken, die 1719 extra zur Hochzeit fertiggestellt wurde. Sie werden das neu eingerichtete Porzellanzimmer im Schloßturm, den Thronsaal in Orginalaustattung mit dem Thronsessel August des Starken, sein Audienzschlafzimmer, die vier dazugehörigen Vorzimmer und weitere Festsäle im Residenzschloss zu Dresden erleben. Dieses Programm ist ein Programmvorschlag wir verändern es selbstverständlich gern nach Ihren speziellen Wünschen und beraten Sie dazu gern. Aber bitte, zögern Sie nicht zu lange mit Ihrer Besichtigungsentscheidung – die Führungstermine müssen eingeordnet werden und die Nachfrage ist groß.

Alles wichtige auf einen Blick

barocke Hochzeitsgesellschaft @Christoph Münch

August der Starke und die Hochzeit 1719

220
Gruppenpreis
  • enthaltene Leistungen: Führungshonorar des Lizenzführers, Eintritt und Führungslizenz Schloss, Ticket Schiffahrt, Eintritt und Führung Semperoper, Führungsanlage. Im Preis sind keine Kosten für Speisen und Getränke enthalten.
  • Realisierbar: ab April täglich außer Dienstag, Fr – So im März und Nov Die Semperoperführung ist abhängig vom Proben- und Spielplan des Hauses (eventuelle Ablaufänderungen nach Bedarf).
  • Gruppenstärke: ab 10 bis 25 Pers, sonst 2. Guide nötig; Unter 10 Pers auf Anfrage; Funkführungsanlage notwendig
  • zusätzliche Kosten: 42 €/Pers. für Gruppeneintrittspreis Schloss – 11 €/Pers │ Schifffahrt – 19 €/Pers │ Semperoperführung – 11 €/Pers │ Einsatz der Funkführungsanlage – 2€/Pers

Schicken Sie uns jetzt eine Anfrage